Der Tanz auf
dem Baugerüst?
Ja, aber sicher.

Arbeitsschutz

Gesunde, motivierte und leistungsfähige Mitarbeitende sind das wichtigste Kapital in einem Unternehmen. Die Gesundheit der Beschäftigten zu erhalten und zu fördern, ist eine entscheidende Aufgabe des Arbeitsschutzes. Eine weitere wichtige Säule der  Arbeitssicherheit  ist die Prävention.

Der Gesetzgeber verpflichtet Arbeitgeber, die Sicherheit und Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten. Zu den Pflichtaufgaben zählt:

  • die Gefährdungen und Belastungen der Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu ermitteln und zu beurteilen 
  • erforderliche Maßnahmen festzulegen und umzusetzen 
  • sowie deren Wirksamkeit zu kontrollieren. 

Mindestens einmal jährlich müssen Mitarbeiter über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit unterwiesen und Betriebsanweisungen bereitgestellt werden. Ein betriebliches Gefahrstoffverzeichnis ist ständig zu aktualisieren. Wichtig ist hierbei nicht nur, die Unternehmerpflichten zu erfüllen, sondern diese auch lückenlos zu dokumentieren.

Die uve Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH ist in Fragen des Arbeitsschutzes speziell im Malerhandwerk kompetenter Ansprechpartner für die Betriebe. Die Plattform farbe-arbeitssicherheit.de unterstützt Unternehmen durch die Kombination von Telefonberatung und Onlineaktivitäten z. B. bei der Erstellung des Gefahrstoffverzeichnisses, der Gefährdungsbeurteilung, den Unterweisungsvorlagen und dem Explosionsschutzdokument. Neueste gesetzliche Vorschriften werden hierbei immer beachtet, Rechtssicherheit wird also groß geschrieben.

Als Innungsmitglied profitieren Sie von finanziellen Vorteilen, wenn Sie sich für die Zusammenarbeit mit der uve Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH  entscheiden.

Unsere Website verwendet Cookies zur Benutzerführung und zur Webanalyse. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit Einverstanden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookie finden Sie auf unserer Seite Datenschutz.