Aktuelles

06.03.2020 | Kategorie: Innung

Anmeldung zur Gesellen-/Abschlussprüfung im Sommer 2020

Alle Auszubildenden in den Ausbildungsberufen

  • Maler und Lackierer,
  • Fahrzeuglackierer
  • Schilder-u. Lichtreklamehersteller
  • Bauten- u. Objektbeschichter

müssen bis 15. März 2020 zur Prüfung angemeldet sein. Wir weisen nachdrücklich darauf hin, dass verspätete Abgabe der Anmeldung die Nichtzulassung des Azubis zur Prüfung aus organisatorischen Gründen zur Folge hat.

Anzumelden sind:

  1. Wiederholer aus der Prüfung Winter 2020
  2. Auszubildende mit Vertragsende  01.04.2020  bis 31.10.2020
  3. Auf Antrag auch Auszubildende mit späterem Vertragsende (01.11.2020  bis 31.03.2021), die aufgrund  guter Leistungen vorzeitig geprüft werden sollen

Das Anmeldeformular finden Sie im Internet auf der Homepage der Handwerkskammer. Dieses muss im Original eingereicht werden, des Weiteren folgende  Unterlagen in Kopie:

1.   das aktuelle Berufsschulzeugnis

2.   Zwischenprüfungsbescheinigung

3.   betriebliche Beurteilungskarte (grün)

4.  Stempel und Unterschrift der Schule

5.  bei Malern und Lackierern sowie Bauten- u. Objektbeschichtern die  Teilnahmebescheinigungen der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen
 

Der Antrag auf Zulassung zur Prüfung  ist bei der Maler- und Lackiererinnung Berlin, Bereich  Prüfungen,  Köpenicker Straße 148/149, 10997 Berlin, einzureichen.

Unsere Website verwendet Cookies zur Benutzerführung und zur Webanalyse. Mit der weiteren Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit Einverstanden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookie finden Sie auf unserer Seite Datenschutz.